Ihr Osteopath in Villach und in Klagenfurt - Corona FAQ

Aktuelles zum Thema Corona:

Hier finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen und entsprechende Antworten.

Ist die Praxis geöffnet?

Antwort: Ja. Termine gibt es nach vorheriger Anmeldung.

Müssen Patienten ihren „3G“-Status für einen Therapietermin nachweisen?

Antwort: Nein, das ist nicht vorgeschrieben aber begrüssenwert.

Besteht eine Testverpflichtung für Therapeuten?

Antwort: Ja, es wird wöchentlich getestet.

 Müssen Therapeuten während der Behandlung eine FFP-2-Maske tragen?

Antwort: Nein. Seit 01.07.2021 ist ein Mund-Nasen-Schutz ausreichend.

-Müssen Patienten während der Behandlung eine FFP-2 Maske tragen?

Anwort: Nein. Für PatientInnen wie auch Begleitpersonen ist das durchgehende Tragen einer Maske verpflichtend.
Seit 01.07.2021 ist die
Maskenpflicht allerdings von FFP-2 auf einen Mund-Nasen-Schutz herabgesetzt worden.

Muß während der Behandlung der übliche Ein-Meter-Abstand eingehalten werden?

Antwort: Nein.

Stand: 01.07.2021